Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ehrungen der Senioren 2024

18. 06. 2024

"Aktiv und selbstbewusst, solidarisch und mitbestimmend" 

 

Unter diesem Motto wurde am Montag,  17. Juni 2024 die bereits 30. Brandenburgische Seniorenwoche des Landes Brandenburg im Kutschenmuseum in Neustadt (Dosse) eröffnet.

 

Geladen hatte hierzu der Landkreis Ostprignitz-Ruppin und die Kreisseniorenbeauftragte nicht nur Seniorinnen und Senioren, die durch ihren Einsatz und Engagement für diese besondere Auszeichnung vorgeschlagen worden sind, sondern u.a. auch den Ambulanten Hospizdienst aus Kyritz, welcher mit mehr als 50 ehrenamtlichen Sterbebegleitern schwerstkranke Menschen und Angehörige mit Zuwendung und menschlicher Wärme begleiten.

 

Besonders hervorheben möchten wir die Auszeichnung des Neustädter Klaus Lehwald. Er wurde aufgrund seines langjährigen ehrenamtlichen Engagements, unter anderem für seine mehr als 27-jährige Tätigkeit als Vorsitzender der Schiedsstelle des Amtes Neustadt (Dosse), seinen Einsatz im Neustädter Feuerwehrverein, in der Kirchengemeinde sowie in der Kommunalpolitik, ausgezeichnet. 

 

Wir danken allen herzlich für das Engagement und Ihre Einsatzbereitschaft. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild zur Meldung: Bild der Geehrten vor dem Kutschenmuseum