Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Illegale Müllentsorgung

09. 07. 2024

Liebe Bürgerinnen und Bürger des Amtes Neustadt (Dosse),

 

wir möchten Sie eindringlich daran erinnern, dass die Ablagerung von Müll in unserer Gemeinde strengstens verboten ist. Illegale Müllentsorgung ist nicht nur ein Verstoß gegen die geltenden Gesetze, sondern hat auch gravierende negative Auswirkungen auf unsere Umwelt und unsere Lebensqualität.

Wenn Sie selbst illegale Entsorgungen feststellen, so teilen Sie uns das gern via E-Mail oder Anruf mit. 

Wenn Sie Hinweise haben, welche Personen oder Personengruppen illegal Müll in unseren Wäldern, Wiesen und Hecken entsorgen, so teilen Sie uns das ebenfalls gern via E-Mail oder Anruf mit. 

 

Die unsachgemäße Entsorgung von Abfällen führt zu Verschmutzung und kann gesundheitliche Risiken für Mensch und Tier darstellen. Zudem beeinträchtigt sie das Erscheinungsbild unserer schönen Gemeinden und verringert den Wert unseres Lebensraumes.

 

Der Landkreis OPR bietet verschiedene Möglichkeiten zur korrekten Entsorgung und zum Recycling von Abfällen an. Nutzen Sie die bereitgestellten Mülltonnen und Wertstoffhöfe, um Ihren Müll ordnungsgemäß zu entsorgen. Falls Sie Fragen zur Mülltrennung oder zu den Entsorgungsmöglichkeiten haben, steht Ihnen die Amtsverwaltung und der Landkreis gerne zur Verfügung.

 

Bitte tragen Sie dazu bei, unsere Gemeinden sauber und lebenswert zu halten. Illegale Müllentsorgung wird konsequent verfolgt und mit hohen Bußgeldern geahndet. Gemeinsam können wir unsere Umwelt schützen und eine angenehme Umgebung für alle schaffen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

 

Bild zur Meldung: Privat@Ordnungsamt - Müllentsorgung